Ich bleibe im Valle Maira

Waste, Jörg, 2015
AK-Bibliothek Bludenz
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-85869-647-2
Verfasser Waste, Jörg Wikipedia
Alifredi, Giorgio Wikipedia
Systematik EL.EI - Reisen, Geographie : Italien, Malta
Schlagworte Bildband, Piemont, Lebensbedingungen, Einwohner, Mairatal
Verlag Rotpunkt
Ort Zürich
Jahr 2015
Umfang 155 S. : fest geb.
Altersbeschränkung keine
Auflage 1. Aufl.
Sprache Deutsch - Italienisch
Verfasserangabe Jörg Waste ; Giorgio Alifredi
Illustrationsang überw. Ill.
Annotation Das Maira-Tal in den Cottischen Alpen zählt zu den Tälern der Südwestalpen, die in den vergangenen 120 Jahren mehr als 80 Prozent ihrer Bevölkerung verloren haben. Doch dieses Tal ist anders: Bereits in den 1970er-Jahren ließen sich hier die ersten Rückkehrer aus der Stadt nieder, und diese Neueinwanderung versiegt - im Gegensatz zu anderen Tälern - bis heute nicht.

»Ziegen auf der Weide, Hunde, Kinder, Hunger nach frischem Grün im Frühjahr ... Weiden zwischen den Felsen, neben Thymian und Lavendel. Sommer heißt Arbeit, immer nur Arbeit! Rotes und gelbes Laub, Kastanien im Herbst, im Winter ein Feuer im Holzofen des Hauses und das schwarze Pferd draußen im Schnee. Nachts sind die Sterne ganz nah ... Wir bleiben, um den Berg nicht den Wölfen zu überlassen, weder denen mit zwei noch denen mit vier Pfoten.« Jors del Puy aus San Damiano Macra
-Presseecho-
»Dank geduldiger Aufbauarbeit gibt es heute Menschen, die unsere Alpenregionen neu beleben und kultivieren. Das Buch über das Valle Maira ist ein beeindruckendes Dokument über diese neuen Kräfte.«
(www.rotpunktverlag.ch)
Bemerkung Katalogisat importiert von: Österreichischer Bibliothekenverbund